Bericht über die jüngsten Eingriffe am Landgraben

PDF 45,2 MB öffnet sich in neuem Fenster.

 

In der Bildzusammenstellung (Bilder: F. Sauer) zum ehemaligen Vogelparadies sitzt der Pirol. wenn man genau hinsieht, in seinem Nest.

Der darunter befindliche Buntspecht steht noch einmal für die ornithologische Vielfalt dieses Gebietes.